Holz

  • Automatischer Betrieb mit mehrstündiger Heizdauer
  • Hohe Effizienz und Wirkungsgrade bis zu 93 Prozent
  • Hoher Komfort beim Nachlegen
  • Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit einem Festbrennstoff-Kessel für Stückholz können Sie mit dem nachwachsenden Brennstoff Holz heizen, ohne auf den Komfort einer automatisierten Heizung zu verzichten. Der große Füllraum des Holzvergaser-Kessels nimmt große Holzmengen auf, die dank Regelgerät sehr effektiv in gleichmäßige Wärme verwandelt wird. Durch die langsame und abgasarme Verbrennung wird der Wirkungsgrad optimiert und die Heizdauer auf bis zu acht Stunden ausgedehnt. Die Steuerung moduliert ein Abgasegebläse, damit Luftzufuhr und Verbrennung stets den Erfordernissen angepasst werden.
Durch die Schwelgasabsaugung wird der Austritt von störenden Schwelgasen vermieden, so dass das Nachlegen der bis zu 50 Zentimeter langen Holzscheite komfortabel gelingt.

Tipp:
Holz-Brennstoffkessel können auch mit einer Öl- oder Gasheizung kombiniert werden.

BuderusHolzheizkessel3816_S.jpg

Solar

Warmes Wasser und Heizungsunterstützung: Nutzen Sie die Sonne als unerschöpfliche und kostenlose Energiequelle. mehr…

Pellets

Automatisch und bedarfsorientiert: Eine moderne Pelletsheizung ist  in Betrieb und Wartung mit Öl- und Gasheizungen vergleichbar. mehr…

Wellness

Sauna, Dampfdusche, Infrarotkabine oder Whirlpool: Lassen Sie den Alltagsstress hinter sich und genießen Sie Ihre eigene Wellness-Oase. mehr…