• Trinkwasser optimieren
  • Leitungen und Geräte vor Kalk und Rost schützen
  • Seidenweiches Wasser und weniger Energieverbrauch dank Wasserenthärtung

Die Themen Wasserhygiene und Wassersicherheit sind aus einem modernen Haushalt nicht wegzudenken.

Während Kalkhaltiges Wasser als gesund gilt (u.a. starke Knochen), ist es gleichzeitig ein Energiefresser. Immerhin steigert eine 1 mm dicke Kalkschicht auf den Heizflächen den Energieverbrauch um 10 Prozent. Darüber hinaus können Ablagerungen im schlimmsten Fall zur sogenannten Lochfraßkorrossion und damit zu Defekten von Leitungen und Geräten und somit zu hohen Reparaturkosten führen.

Zeitgemäße Technologien sorgen nicht nur für einen optimalen Kalk- und Korrosionsschutz der Trinkwasserinstallation, gleichzeitig sind sie in der Lage, die Mineralstoffe im Trinkwasser zu erhalten bzw. zu optimieren. Kalkablagerungen in Rohrleitungen, die eine ideale Brutstätte für Bakterien sind, haben keine Chance mehr.   Im Angebot stehen darüber hinaus Wasserenthärter für seidenweiches Wasser, das der Haut schmeichelt und deren Säureschutzmantel pflegt.

Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns an oder schauen Sie bei uns in Dornburg-Frickhofen vorbei.

Fotolia_Danel17487102_XS.jpg

Solar

Warmes Wasser und Heizungsunterstützung: Nutzen Sie die Sonne als unerschöpfliche und kostenlose Energiequelle. mehr…

Pellets

Automatisch und bedarfsorientiert: Eine moderne Pelletsheizung ist  in Betrieb und Wartung mit Öl- und Gasheizungen vergleichbar. mehr…

Wellness

Sauna, Dampfdusche, Infrarotkabine oder Whirlpool: Lassen Sie den Alltagsstress hinter sich und genießen Sie Ihre eigene Wellness-Oase. mehr…